Wassersportabteilung und Förderverein unterstützen Opti und Laser-Leistungstraining

Der Segelclub Hansa-Münster bietet Leistungstraining für Optis und Laser an. Ziel: Förderung talentierter, leistungsorientierter Seglerinnen und Segler im Münsterland und angrenzenden Regionen. Die Wassersportabteilung und der Förderverein wird geeignete Teilnehmer unseres Vereins dabei finanziell unterstützen. Umfang des Stützpunkttrainings: Allgemeines Stützpunkttraining Unterricht zur Segel- und Regattatheorie (Winter) Ganzjähriges Athletiktraining (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination) Wassertraining wochentags (Frühjahr bis Herbst) Besonderes Stützpunkttraining Mehrtägige Wassertrainings (Winter-Wochenenden) Trainingslager auf anderen Revieren (Frühjahr bis Herbst) Regattabetreuung durch.. Read More

Förderverein unterstützt Gruppenhelferausbildung in Gronau und Ahaus

Der Förderverein Wassersport Gronau 09 e.V. fördert die vom Kreissportbund Borken angebotene Kompaktausbildung „Gruppenhelfer/in“ in Gronau. Der Gruppenhelfer/innen-Lehrgang richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren und bietet die Grundlage für eine aktive Mitarbeit im Verein und in der Jugendarbeit. Die folgenden Themen werden behandelt: Einsatz von Spielen, Helfen und Sichern, Vermeiden von Sportverletzungen, Planung von Spiel- und Übungsstunden mit Kindern und Jugendlichen, Aufbau und Aufgaben des Sportvereins, Aufsichtspflicht und.. Read More

Segeln mit einer Lanaverre in Zeewolde

Möchtet Ihr Eure Segelkenntnisse auffrischen oder einmal einen Nachmittag von Zeewolde nach Harderwijk aus in See stechen? Unser Vereinsmitglied Co ten Voorde segelt mit Euch mit seiner Lanaverre. Er hat Segelschulen in den Niederlanden absolviert. Hier kommt man mit Betonnung und Berufsschifffahrt in Berührung. Zeewolde liegt ungefähr 130 km von Gronau entfernt und ist in knapp zwei Stunden zu erreichen. Die Stadt Harderwyk ist ein schönes niederländisches Städtchen und bietet Gelegenheit zum Shoppen. Bei.. Read More

Funkzeugnis UBI/SRC/LRC

Bei vielen Törns ist der Besitz von Funkzeugnissen erforderlich. Es besteht immer ein Mangel an Skippern mit den notwendigen Prüfungen. Wir vermitteln die Ausbildung zu verschiedenen Yachtschulen. UBI– UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk SRC- Short Range Certificate LRC- Long Range Certificate Bei Interesse bitte das Kontaktformular „Kontakt zu uns“ benutzen.