Jürgen Loos

This author hasn't added his/her bio.

Tretboote auf dem Dreiländersee – Sponsoren gesucht

An die Wassersportabteilung des SV Vorwärts Gronau 09 e.V. wurde von verschieden Seiten der Wunsch herangetragen, den Tretbootverleih auf dem Dreiländersee zu reaktivieren. Dadurch wird sich die Attraktivität Sees erheblich erhöhen. Thematisch passt es zum Wassersport und ergänzt das Angebot des Vereins.Das Stadtmarketing unterstützt das Projekt mit seinen Erfahrungen aus dem Ruderbootverleih in der Innenstadt. Als gemeinnütziger Verein mit über 1000 Mitgliedern ist der SV-Vorwärts Gronau hierbei auf die Unterstützung durch Sponsoren angewiesen… Read More

Segeln auf der Dinkel

In Gronau segeln? Ja klar, das geht. Das müsste sich mittlerweile herumgesprochen haben. Aber auf der Dinkel? Co ten Vorde von unserer Wassersportabteilung Vorwärts Gronau hat es geschafft. Mit einem umgebauten Kanu, einem alten Opti-Segel und zwei Seitenschwertern nach dem Vorbild der Plattbodenschiffe segelte er stromaufwärts von Schepers Mühle Richtung Nienborg. Selbst die Dinkelbrücke am Eper Freibad stellte kein Hindernis da. Sie ist keine Zugbrücke, dafür wird hier auch kein Brückengeld verlangt. Als.. Read More

Keiner bleibt am Steg – Jeder wird mitgenommen

„Fit für die Vielfalt“ hieß das Motto des SVNRW-Seminars am 02.03.2022 im Wassersport-Vereinsheim am Drilandsee. Dabei wurde den Teilnehmern Überraschendes mal aus Sicht „der Anderen“ geboten und zum Nachdenken angeregt. Serpil Kaya und Muhammed Kocer vom LSB NRW zeigten den Teilnehmern spielerisch und anschaulich, wie man sich fühlt, wenn das Kommunikationsmittel „Sprache“ nicht funktioniert. Ebenso sind bestimmte Handlungsweisen und Kleidungen mit Vorurteilen verbunden, die bei näherem Betrachten meist so gar nicht zutreffen. Die.. Read More

Mit dem Endoskop auf Spurensuche

Die Hohlräume von Booten sich schwer zugänglich. Mit Hilfe der Endoskopie werden Schäden sichtbar. High-Tech-Einsatz bei unserer Projektgruppe. Hermann Uhling, Hans Homann und Ingo Schlief untersuchen ein Vereinsboot und bringen Verborgenes zu Tage. Übrigens: Wer etwas über Bootstechnik und Werkzeuggebrauch lernen möchte, ist bei der Wassersport-Projektgruppe genau richtig. Meldet Euch! Fotos: Hermann Uhling

Absauganlage in der Werkstatt installiert

Schon lange war der Wunsch da – jetzt ist er Wirklichkeit geworden: Die Werkstatt hat eine Absauganlage. Wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich Späne und beim Schleifen entsteht nun einmal Staub. Dieses Ärgernis wird nun erheblich reduziert. Nicht nur dass das Arbeiten angenehmer wird, auch die anschließenden Reinigungsarbeiten werden reduziert. Ein Hobby soll schließlich Spass machen.

Sven Schiballa neuer Abteilungsleiter Wassersport

Führungswechsel in der Wassersportabteilung: Sven Schiballa übernimmt das Amt des Abteilungsleiters von Jürgen Loos. Dieser wird nun Geschäftsführer der Abteilung. Der bisher kommissarische Kassenwart Ralf Jägers wurde nun von den Mitgliedern in das Amt gewählt. Auch der kommissarische Bootswart Ingo Schlief erhielt nun die offizielle Ernennung durch die Versammlung. Die Jahreshauptversammlung 2021 wurde unter Beachtung der Coronaregeln sowohl als Präsenzveranstaltung als auch über das Internet durchgeführt. Das neue Amt des Geschäftsführers soll den.. Read More