Die Thematik der Transidentität hält auch im Sport zunehmend Einzug und immer häufiger outen sich Mitglieder in Sportvereinen und stellen damit alte Regelungen und Gewohntes auf den Kopf. Trainer*innen, Vereinsmitglieder und Verantwortliche sind oft überfordert und wissen nicht so recht, wie sie nach dem Outing mit der Transperson umgehen sollen. Verunsicherungen und Missverständnisse auf beiden Seiten führen dann häufig zum Austritt von betroffenen Personen, wenn diese Unverständnis oder sogar Diskriminierungen erfahren. Dies ist aber vermeidbar, wenn wir uns mit dieser Thematik auseinander setzten und diesen Menschen einen sicheren Ort bieten, an dem sich alle wohlfühlen und willkommen sind.

Als Verein wollen wir uns diesem Thema nicht verschließen und möchten Euch ganz herzlich zu diesem Vortrag einladen. Ziel ist es Wissen zur Transidentität zu vermitteln, Vorurteile abzubauen und die Fähigkeiten und das Verständnis im Umgang miteinander zu fördern. Der Vortrag geht ca. 1,5h, im Anschluss ist natürlich noch Zeit für den Austausch und Diskussionen.

Datum: verschoben

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Vereinsheim WSVG09, Brechter Weg 13, 48599 Gronau

Dozentin: Judith Weichert

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung bitte unter info@segeln-gronau.de