Landesleistungsstützpunkt SVNRW Segeln am Aasee: Aktuelle Trainingsangebote

der Landesleistungsstützpunkt des SVNRW hat 2017/2018 die Aufgabe übernommen, ein vereinsübergreifendes Training für Segler/innen der Region zu organisieren, um die Brücke zwischen Vereinstrainings und Trainings auf Landesebene zu schlagen. Zu vielen Vereinen bestehen persönliche Kontakte oder wir konnten uns, teilweise sogar sehr intensiv, über die seglerischen Entwicklungen austauschen. Vielfach war ein besserer Informationsaustausch gewünscht.Zum Ausgang der Wintersaison möchten wir daher die Vereine in der weiteren Region um Münster auf die aktuellen Trainingsangebote am.. Read More

Liebe WSVG-Mitglieder.

Aus meiner Sicht ist die Jahreshauptversammlung am Freitag positiv mit reger Beteiligung verlaufen. Endlich haben wir mit Dieter Schwarze wieder einen stellvertretenden Abteilungsleiter. Mit John Selfhout als Surfwart ist nun ein Niederländer im Vorstand. Das ist wichtig, da wir relativ viele Niederländer im Verein haben. Bei den Regatten zeichnet sich auch langsam eine Lösung ab. Ralf Jägers kümmert sich um die Auswertung. Hier könnten wir aber noch Verstärkung im Regattateam gebrauchen. Kevin wird.. Read More

Frohe Feiertage und guten Rutsch! – Prettige feestdagen en een gelukkig nieuwjaar!

Liebe Mitglieder und Freunde des WSVG, wieder einmal ist ein Jahr vergangen und wir alle freuen uns auf ein paar schöne Stunden vom Weihnachtsfest bis zum neuen Jahr. Der Abteilungsvorstand bedankt sich bei Euch für das entgegengebrachte Vertrauen. Herzlichen Dank vor Allem an all jene, die in dieser Saison wieder viel geleistet und zum Gelingen unserer zahlreichen Aktivitäten beigetragen haben. Unsere Erfolge waren nur möglich durch Euch – Eure tatkrätige Unterstützung und auch Eure.. Read More

Förderung von jungen Ehrenamtlichen durch Stipendien

Ein Jahr lang je 200 Euro pro Monat als Unterstützung Dank der Stipendien für „Junges Engagement im Sport“ erhalten die zwischen 16 und 26 Jahre alten Jugendlichen für insgesamt ein Jahr monatlich einen Betrag von je 200 Euro, um sich neben ihrer schulischen oder beruflichen Ausbildung weiterhin freiwillig und engagiert in ihrem Verein einzubringen, anstatt jobben zu gehen. Dabei zeichnen sich die jungen Stipendiaten/-innen durch ihr besonderes Engagement für die Jugendarbeit in den.. Read More