Wassersportabteilung und Förderverein unterstützen Opti und Laser-Leistungstraining

Der Segelclub Hansa-Münster bietet Leistungstraining für Optis und Laser an. Ziel: Förderung talentierter, leistungsorientierter Seglerinnen und Segler im Münsterland und angrenzenden Regionen. Die Wassersportabteilung und der Förderverein wird geeignete Teilnehmer unseres Vereins dabei finanziell unterstützen. Umfang des Stützpunkttrainings: Allgemeines Stützpunkttraining Unterricht zur Segel- und Regattatheorie (Winter) Ganzjähriges Athletiktraining (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination) Wassertraining wochentags (Frühjahr bis Herbst) Besonderes Stützpunkttraining Mehrtägige Wassertrainings (Winter-Wochenenden) Trainingslager auf anderen Revieren (Frühjahr bis Herbst) Regattabetreuung durch.. Read More

Was macht ein 420er in der Agathakirche?

02.12.2018 – Im Oktober erhielt ich einen Anruf von Diakon Ruhne von der Agatha-Kirche in Epe. Er hatte gehört, dass ich eventuell ein Segelboot besorgen könnte. Es gäbe da eine Idee: Bei den vier Advents-Samstagen soll die Predigt unter dem Motto „Es kommt ein Schiff geladen“ stehen. Das ist ein adventliches Kirchenlied. Da würde doch ein echtes Boot den passenden Rahmen bieten. Wichtig wäre, dass es ein Segelboot ist und die Segel gehisst.. Read More

Sportbootführerschein Binnen – Noch Plätze frei!

Den Sportbootführerschein Binnen benötigt man zum Führen von Motorbooten mit einer Leistung über 15 PS auf Binnenschifffahrtsstraßen. Auf Berliner Gewässern und auf vielen Binnenseen ist auch für das Führen eines Segelbootes ohne Motor ein Führerschein vorgeschrieben. Die Prüfung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. In der Theorie werden Fragen aus den Bereichen Gesetzeskunde, Sicherheit, Wetter und Schiffsführung behandelt. Bei der praktischen Prüfung geht es um das sichere Beherrschen eines Sportbootes. Die Wassersportabteilung.. Read More

WSVG fleißigste Teilnehmer bei 8-Seen-Regatta

21.11.2018 – Teilnahme ist nicht alles. Der WSVG war bei den 8-Seen-Regatten auch sportlich recht erfolgreich. Doch Mitmachen zahlt sich beim von der Peter-Roberts-Foundation gestifteten Teilnahmepreis zusätzlich aus. Für jeden Teilnehmer gibt es pro Regatta einen Punkt. Darüber wird der Preis von 500 € auf die Vereine verteilt. Der WSVG siegte hierbei mit 141 Punkten in der Saison 2018. Zufällig kamen insgesamt 500 Punkte zusammen, so dass der Anteil einfach zu berechnen war… Read More

Trauer um Karl-Heinz Lange

27.10.2018 – Die Nachricht vom Tod von Karl-Heinz Lange hat uns schmerzlich und unerwartet getroffen. Er ist im Alter von 86 Jahren am 25. Oktober 2018 verstorben. Die Mitglieder der Wassersportabteilung sind sehr traurig, dass er nicht mehr unter uns weilt. Karl-Heinz setzte sich über 40 Jahre für den Segelsport ein. 1983 trat er genau zum richtigen Zeitpunkt in den Verein ein. Der Vorstand hatte gute Pläne, doch irgendwie fehlte die Möglichkeit zur.. Read More

8-Seen-Regatta 2018 – Viel Sonne, wenig Wind…

    29./30.09.2018 – Was die Besucher erfreute, betrübte die Teilnehmer der 8-Seen-Regatta in Gronau…     Herrlicher Sonnenschein begleitete die Sportveranstaltung. Die teilnehmenden Segler mit ihren 59 Booten kamen aber mangels Wind kaum voran. So wurde erst mal auf Luftbewegung gewartet, … leider vergeblich. Schließlich ließ Regattaleiter Kevin Dzietko doch noch die Kinder mit den Optis an den Start. Sie sollten wenigstens einmal auf dem Wasser gewesen sein, nachdem ihre Boote doch.. Read More

Alle Helfer in einen Topf geworfen

22.10.2018 – Die fleißigen Helfer der 8-Seen-Regatta sollten die Chance auf eine kleine Aufmerksamkeit erhalten. Gronauer und Eper Firmen hatten dafür Preise gespendet. Deshalb wurden alle Helfer-Namen auf Zetteln notiert und in einen Lostopf geworfen. Die Lottokinder Melina, Kira und Kilian zogen folgende Gewinner und Gewinne: Ulrike Tomm – Gutschein 5 € – Eiscafe San Remo Epe Sandra Funke – Gutschein 10 € – Eiscafe Cortina Epe Stefan Wolf – Gutschein 10 €.. Read More