Vier Tage Training für den Windsurfgrundschein bei über 30 Grad. Da ist so mancher froh – ob freiwillig oder nicht – ins Wasser zu fallen.

Nicht ins Wasser gefallen ist am Sonntag die erfolgreiche Prüfung der sechs Teilnehmer des Kinder- Kurses vom 06.-09. 08. 2020.
Surflehrer Thomas Kleine konnte allen den begehrten Schein überreichen.

Wir sagen auch von dieser Stelle aus: Herzlichen Glückwunsch!

Unser Dank geht auch an den Bootsclub Nordhorn für das Ausleihen der speziellen Riggs für Kinder.