Datum/Zeit : 13.09.2020 Ganztägig


Liebe Segelnachbarn,

am 13.09. lädt die Segelschule Overschmidt und die Sparkasse Münsterland-Ost auf dem Aasee in Münster wieder zum Sparkassen Opti Cup ein, ausgerichtet vom Segel-Club Münster.

Diese Regatta ist „traditionell“ speziell für die Opti-Anfänger, die erste Erfahrungen mit einer Regatta sammeln möchten. Beim Skipperbriefing wird das Startverfahren noch mal genau beschrieben, beim Coaching sind wir gelassen (was bei anderen Regatten ja schon mal ein beliebter Streitpunkt ist), die Teilnahme ist wichtiger als der Sieg.

Bedingt durch Corona können wir leider anders als in den Vorjahren kein Regattafrühstück und keinen Mittagsimbiss anbieten, Getränke und Essen müssen die Kinder (und die Eltern) selber mitbringen. Dafür haben wir die Startgebühr auf 0,00 € (!!!) gesenkt.

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung, Anmeldung bitte ab sofort unter www.raceoffice.org/sparkassenopticup2020.

Damit Preise und Pokale besorgt werden können, bitte bis zum 24.08. anmelden. Wir sind hier leider etwas spät dran, aber durch Corona war noch unklar, ob wir die Regatta durchführen können.

Herzliche Grüße vom Aasee

Uwe Holzhäuser

Segel-Club Münster e.V. 

– Ressort Sport –
Koordination Segelregatten

Uwe Holzhäuser, +49 (172) 2806578

Ausschreibung:

Die Segelschule OVERSCHMIDT und die Sparkasse Münsterland Ost laden gemeinsam mit dem
Segel-Club Münster zum Sparkassen Opti-Cup am Sonntag, 13. September 2020 auf dem Aasee
(alter Teil) ein.
Teilnehmen können alle Opti-Segler der Segelschule Overschmidt, der Münsteraner, Warendorfer
und befreundeten Segelvereine unabhängig von der Zugehörigkeit der Gruppen Opti A, B oder C.
Ausrichtender Verein ist der Segel-Club Münster, Annette-Allee 7, 48149 Münster.
Für den Regattatag sind drei kurze Läufe (ca. 45 Minuten je Lauf) mit einfachem Kurs (Luvtonne –
Leetonne) geplant, gestartet und gewertet wird in zwei Gruppen (Optis Overschmidt – Optis
Vereine).
Neben viel Spaß bitte mitbringen:
• Trinkflasche
• Zum Wetter passende Kleidung
• Kleiner Snack oder Imbiss
• Mund-Nasen-Schutz
Es gibt kein Startgeld. Für alle Teilnehmenden gibt es eine Überraschung und für die platzierten
Segler und Seglerinnen gibt es Preise.
Geplanter Ablauf
9:30 Uhr Ankunft, Boote aufbauen
10:45 Uhr Skipperbriefing
11:00 Uhr Start Lauf I
12:00 Uhr Start Lauf II
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Start Lauf III
15:00 Uhr Siegerehrung
Anmeldungen zur Regatta bitte bis zum 24. August 2020:
Online unter https://www.raceoffice.org/SparkassenOptiCup2020
bei der Segelschule OVERSCHMIDT, Tel. 0251 849-3000
oder beim Segel-Club Münster unter regatta@segel-club-muenster.de