WSVG mit guten Platzierungen auf dem Geester Speicherbecken

Die Vorhersagen waren nicht berauschend, 1-2 Windstärken sorgen meistens für lange Runden in praller Sonne. Das schöne daran: Wenn wenig Wind gemeldet ist, dann ist das Geester Speicherbecken das ideale Gebiet. Etwas höher gelegen wird der vorhandene Wind nur wenig gebremst oder verwirbelt. An beiden Regattatagen konnten 2 Läufe gefahren werden, wenn auch am Samstag lange auf Wind gewartet werden musste. Tatsächliche frischte dieser dann aber durchaus bis auf 3 Bft auf. Während.. Read More

2. Vereinsregatta : Wenn die Bojen schneller sind als die Boote

Die zweite Vereinsregatta wartet mit einem ungewöhnlich verteilten Teilnehmerfeld auf. 7 Laser waren mit einer OK Jolle in der offenen Einhand gut vertreten, die Optimisten A und B zusammen 7 Boote waren etwas weniger Präsent als gewohnt. Rekordverdächtig sind aber 8 Meldung in der offenen Zweihand für eine Vereinsregatta. Somit war auch dieses mal der See angemessen voll mit Booten. Gemeldet waren trockene 3 Bft, nach den vergangenen Tagen rechneten viele mit einer.. Read More

Super Leistungen am schwierigen Hiltruper See

Tolles Wetter hat dieses Wochenende zum Zuschauen eingeladen. Der Wind war nicht ganz so stark wie gewünscht, dennoch konnten die Segler ihre Leistungen geübt unter Beweis stellen. Der zweite Regattatag sorgte durch drehende Winde für besondere Herausforderungen. An zwei Renntagen mit je 2 Läufen haben die Vertreter des WSV09 ihr Bestes gegeben und tolle Platzierungen erreicht. Auch außerhalb des Segelprogramms wurde für gute Laune gesorgt, ob lecker Gegrilltes, stärkende Nudeln oder auch Spiele im Vereinsheim,.. Read More

8-Seen Nordhorn – Überraschende Winde

Die erste 8-Seen Regatta des Jahres und wir waren natürlich dabei. Die Gronauer stellten fünf Laser, vier Optis und einen 420er auf dem Nordhorner Vechtesee. Damit hat der WSVG mal wieder eine gute Beteiligung bei den 8-Seen gezeigt. Am Samstag wurde der erste Lauf für die „großen“ Boote um 13 Uhr gestartet. Bei schönem Wind und Sonne starteten die Laser als erste. Doch nur zwei, der zwölf, Laser starteten pünktlich. Der Spätstart traf vor allem.. Read More

Nautic Youngstars 2016 – Viel Wind um unsere Jugend

Vom 13.10. bis zum 16.10. waren mehr als 20 Jugendliche und Skipper unterwegs und haben unseren Verein auf der Nautic Youngstars Regatta vertreten. Sowohl durch eigene Initiative, als auch mit Unterstützung durch den Verein wurde die Fahrt organisiert und finanziert. Los ging es schon am Donnerstag morgen, zunächst die gemieteten Busse abholen, dann treffen und viele Sachen verstauen. An der Gronauer Sporthalle war um 11:00 Uhr Abfahrt, gut um Zeitplan für eine 6 Stunden.. Read More

8 Seen Abschluss in Gronau

55 Boote auf der Regatta, 26 Boote bei der Lichterfahrt, 5 Motorboote zur Unterstützung und Absicherung, 6 Bootsklassen in der Wertung und wohl mehr als tausend Zuschauer am See. Die Zahlen und Fakten lassen nicht erahnen was für ein Spektakel die Abschlussregatta am Drilandsee dieses Jahr war. Das Gronauer Stadtmarkteting hat die mit der Regatta verbundene Lichterfahrt zu einem riesigen Fest ausgebaut. Zahlreiche Bilder und Videos auf Facebook und Youtube  geben da einen besseren Überblick. Auch eine Fotostrecke.. Read More

8 Seen Regatta in Hörstel

Viel Spaß hatten die Segler an diesem Wochenende auf der 8 Seen Regatta in Hörstel. Der WSVG09 war mit 2 Optis und drei Lasern vertreten. Kaum merkbarer Wind am Samstag war eine besondere Herausforderung. Zum Glück frischte er am Sonntag auf 1-2 Bft an. Wenn der Wind auch zu wünschen übrig lies, das Wetter an sich war super. Man sieht es auf den Fotos. Unsere Vertreter haben alles gegeben und gute Platzierungen gefahren. Opti B.. Read More

3. Vereinsregatta mit Leichtwindtrimm

Vom 10. bis zum 11.09. fand die 3. Vereinsregatta des WSVG09 auf dem Driland statt. Bei dem schönen Sonnigen Wetter war der Driland schon gut besucht. Leider fehlte für die Regatta fast eine Windstärke um auf einen Beaufort zu kommen. Die Boote sind nur mit optimalem Leichtwindtrimm vorangekommen. Unter diesen Bedingungen wird dann schon einmal der Spaß am Wasser vor dem Sieg der Regatta gestellt. Ein Zeichen für eine tolle Kollegialität im Verein. Um dennoch etwas.. Read More

WSVG erfolgreich bei der 8-Seen Regatta in Lingen

Leicht bewölkter Himmel, 26 Grad und ein recht stabiler Ostwind mit 8-10 Knoten. Das sind Bedingungen mit denen wohl die Mehrheit der 68 Segler sehr zufrieden waren. Einige Regattateilnehmer hätten vielleicht gerne noch etwas mehr Windstärke gehabt, aber der See war prima zu besegeln. Für einige WSVG Segeler ungewohnt: Da die Slipanlagen nicht optimal platziert sind, wurde versucht die Slipvorgänge möglichst zu vermeiden. Am Samstag waren die Segler nur mit kurzer (Wasser) Pause von 14:00 bis 18:30  auf dem.. Read More