Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

Segeltörn 14.07.-21.07.2018: Mitsegler gesucht

Auch in diesem Jahr veranstaltet der WSVG wieder einen Segeltörn. Das Revier wird noch festgelegt. Wahrscheinlich wird es das Ijsselmer werden. Termin: Samstag 14.07.-Samstag 21.07.18. Eventuell Anreise schon am Freitag, den 13.07.18. An Kosten rechnen wir mit ca. 600€ für die Woche, all inclusive. Wir möchten auch Segelneulingen eine gute Gelegenheit bieten, sich mit dem Yachtsegeln vertraut zu machen. Deshalb wäre eine Mischung von erfahrenden Seglern und Anfängern wünschenswert. Interessenten melden sich bitte hier:.. Read More

Frohe Feiertage und guten Rutsch!

Liebe Mitglieder und Freunde des WSVG, wieder einmal ist ein Jahr vergangen und wir alle freuen uns auf ein paar schöne Stunden vom Weihnachtsfest bis zum neuen Jahr. Der Abteilungsvorstand bedankt sich bei Euch für das entgegengebrachte Vertrauen. Herzlichen Dank vor Allem an all jene, die in dieser Saison wieder viel geleistet und zum Gelingen unserer zahlreichen Aktivitäten beigetragen haben. Unsere Erfolge waren nur möglich durch Euch – Eure tatkrätige Unterstützung und auch Eure.. Read More

Unser Leserbrief zur Diskussion Drilandsee-Neugestaltung

Dieser Leserbrief von uns wurde in den Westfälischen Nachrichten am 05.12.2017 veröffentlicht. Da nicht jeder Zugriff auf die WN hat, hier der Wortlaut: Als Sportabteilung mit bald über 300 Mitgliedern verfolgen wir die Diskussionen natürlich sehr genau. Mit Segelbooten sind wir vom Wind abhängig und der Zugang zum See muss passen. Wenn nun weitere Gebäude gebaut werden kann das die Windverhältnisse so sehr stören, dass unser Sport hier nicht mehr auszuüben ist. Mit.. Read More

Neuer Sportbootführerschein kommt im Scheckkartenformat ab 2018

Im Mai 2017 sind die Sportbootführerscheinverordnungen See und Binnen zusammengelegt worden. Damit wurde der Weg zur Einführung eines einheitlichen Sportbootführerscheins im Scheckkartenformat ab 1. Januar 2018 frei. Der neue Sportbootführerschein wurde auf das sogenannte ID1-Kartenformat umgestellt und hat ein neues Design erhalten. Bisher hatten Inhaber von Sportbootführerscheinen beider Geltungsbereiche (See und Binnen) stets zwei Führerscheindokumente. Mit dem neuen Führerschein können beide Geltungsbereiche künftig auf einer Karte vereint werden. Auf der Vorderseite des Kartenführerscheins.. Read More

Wahl zum Sportler des Jahres, wir brauchen eure Unterstützung !

Nach Absolvierung des Jüngstenscheines im WSVG09 konnte Marco sein Geschick schnell bei den ersten Vereinsregatten beweisen. Seine noch junge Laufbahn ist seither von Plätzen in den vorderen Reihen geprägt. Bei den Regatten der 8-Seen Gemeinschaft segelte er immer in den vorderen Rängen. Neuen Herausforderungen wie der Kiepenkerlregatta in Münster hat er sich gerne gestellt, und auch mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. Die Krönung nach 3 Jahren aktiven Jahren im Segelsport ist der erste Platz auf.. Read More

Aufkleber für die Boote auf dem Vereinsgelände

Wem gehört dieses Boot? Das fragt sich oft unser Platzwart Werner. Bei über 70 Booten und Trailern auf dem Gelände verliert man schnell den Überblick und diese Frage ist nicht immer einfach zu beantworten. Die Boote müssen zur Platzpflege bewegt werden. Sonst wächst das Gras über die Bordwände hinaus. Werner hat auch ein Auge darauf, dass die Wasserfahrzeuge in einem ordentlichen Zustand sind. Das Gelände stellt eine öffentliche Visitenkarte des Vereins dar. Letztendlich.. Read More

Wie Phoenix aus der Asche mit Hilfe von Kaffeefässern

Ein Feuerwerk zerstörte bei der Lichterfahrt 2016 den Prahm auf dem Drilandsee. Nun erstellte die Wassersportabteilung von Vorwärts einen Neuen mit Hilfe von Kaffeefässern. Nur wenige wissen, was ein Prahm überhaupt ist. Laut Wikipedia: „Eine flache, schwimmende Plattform. Der Startprahm geht am Start oder Ziel vor Anker und dient meist auch als eine Begrenzung der Start- bzw. Ziellinie. Die Wettfahrtleitung gibt vom Startprahm aus die Flaggensignale für den Start der Regatta oder registriert den Zieleinlauf.“ Der.. Read More