Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

„Störte“ vom Stadtsportverband geehrt

15.04.2018 –  Am Sonntag wurde unser geschätztes Mitglied Knud Eberhard Strohmeyer (Störte)  für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und Verdienste vom Stadtsportverband geehrt. „Störte“, (so dürfen ihn nach eigenen Angaben nur gute Freunde nennen) trat am 12.04.1984 in den Verein ein. In den Anfängen war er Ausbilder für den Jüngstensegelschein. Danach engagierte er sich als langjähriger Ausbilder für den Sportbootführerschein binnen und als Ausbildungsskipper für den Sportküstenschifferschein (SKS). Störte hat über zweihundert Schüler erfolgreich zur.. Read More

Vereinsheim mieten – neu geregelt

Um den unterschiedlichen Wünschen der Mitglieder gerecht zu werden, wurde das Mieten des Vereinsheims neu geregelt. So gab es Wünsche nach einer Kurzzeitmiete, um z.B. bei einer Fahrradtour Rast zu machen. Das Vereinsheim hat Umkleiden, Duschen und WCs für Damen und Herren, eine Küche und eine Theke. Bei schönem Wetter kann der Seeblick auch draußen genossen werden. Es ist für bis zu 40 Personen geeignet. Ab jetzt erfolgt die Buchung über ein Formblatt,.. Read More

WSVG-Fahrtensegler geehrt

Für ihren Törnbericht „Vier Inseln in sieben Tagen“ wurden die Teilnehmer um Skipper Mario Tomm vom SVNRW geehrt. Die Laudatio von Jürgen Hütter: „Mit der in Neustadt gecharterten Yacht “UNIVERSE“, einer Dufour 382 war Mario Tomm, Mitglied des SV „Vorwärts“ Gronau 1909, Wassersportabteilung, gemeinsam mit den vier weiteren Clubkameraden Jürgen Loos, Michael Böhnke, Gerd Hüntemann und Adolf Schultejann, im Frühjahr unterwegs zu einem Törn unter dem Motto „Vier Inseln in 7 Tagen“ und.. Read More